Alle Releases jetzt auch bei Beatport erhältlich!

» News-Übersicht

Wir/ About us

Im Jahr 2009 gründen die beiden Musiker Bernd Bolsinger (reeds & electronics) und Theodor Pauß (piano & electronics), beide mit Wurzeln in klassischer und Jazzmusik, das Label „bolsinger & pauss“. Ort des Labels ist Mönchengladbach.
Der Gedanke, sich frei im Musikmarkt und ohne Kompromisse bewegen zu können, war für sie die Motivation, das Label zu gründen. Das Motto „Label für (Stil) ergreifende Musik“ steht im Zentrum der beiden Musiker und Gesellschafter.
Mit ihrem Projekt „TEM - Trans Expression Music“ veröffentlichen sie ihr 2. und 3. Album über das Label. In dieser Musik verbinden sie live interpretierte sowie improvisierte Elemente am Klavier bzw. Klarinette und Saxophon mit zugeschalteter Live-Elektronik und diversen Sampling-Verfahren. Es entsteht eine Symbiose aus akustischer und elektronischer Musik. Stilistische Orientierung finden sie in klassischen Musik, Avantgarde, Jazz, Drum 'n' Bass und Techno.
Mit der EP „Kantinensound“ vom Künstler „Geschirrwagen“ - hier treffen Kantinengeräusche auf Sprechstimme und elektronische Beats - widmet sich das Label einer weiteren experimentellen Produktion. Dem folgen die Technoproduktionen „Plip Plop“ und "Schwing!" vom Künstler „T.O XX“. Hier ist ein Mix aus House, Progressive House und Tech-House zu hören.
Stilistisch findet vom Label keine Ausgrenzung statt. Vielmehr geht es um gute und ehrliche Musik mit einem hohen Grad an Originalität, die sich nicht verbiegt. Das Label spricht Künstler an, die in diesem Sinne Musik schaffen und sich international vermarkten wollen.

In 2009, the two musicians Bernd Bolsinger (reeds & electronics) and Theodor Pauß (piano & electronics), both deeply rooted in classical and jazz music, founded the label „bolsinger & pauss“, based in the city of Mönchengladbach. The core of motivation for the two founders is to be able to work freely and without compromises, true to the motto „Label for (style) touching music“.
Two albums under the name of „TEM - Trans Expression Music“ have been published on their label. This project combines live elements interpreted on piano, clarinet or saxophone and electronic, sample based techniques. Creating a symbiosis of acoustic and electronic music, inspired by genres like Avant-Garde Jazz and classical music, Drum’n’Bass or Techno.
The EP „Kantinensound“ by the artist „Geschirrwagen“, an experimental approach collating cafeteria sounds, narrating voice and electronic beats, and the techno productions „Plip Plop“ and "Schwing!" by „T.O XX“ show the versatility of „bolsinger & pauss“.
Their credo is to never exclude authentic and challenging music, despite their stylistic orientation. And by that they are establishing a home for international artists with these boundary-breaking principles.